Dienstag, 16. August 2022
Notruf: 112

www.feuerwehr-loederburg.de

 

Gebäudebrand - Industrie - Großbrand

Brandeinsatz > Industriebetrieb
Zugriffe 845
Einsatzort Details

39418 Neu-Staßfurt
Datum 18.04.2022
Alarmierungszeit 01:22 Uhr
Einsatzende 20:18 Uhr
Einsatzdauer 18 Std. 56 Min.
Alarmierungsart Sirene
eingesetzte Kräfte

Ortsfeuerwehr Löderburg
Ortsfeuerwehr Staßfurt
    Feuerwehr Groß Börnecke
      Feuerwehr Unseburg
        Feuerwehr Güsten
          THW Ortsverband Staßfurt
            Ortsfeuerwehr Brumby
              Ortsfeuerwehr Atzendorf
                Feuerwehr Egeln
                  Feuerwehr Hecklingen
                    Feuerwehr Bernburg
                      Ortsfeuerwehr Rathmannsdorf
                        Ortsfeuerwehr Hohenerxleben
                          Ortsfeuerwehr Neundorf
                            Polizeirevier Salzlandkreis Bernburg
                              DRK Rettungsdienst Staßfurt
                                Feuerwehr Felgeleben
                                  Stadtwehrleitung
                                    Feuerwehr Calbe Saale
                                      Ordnungsamt Staßfurt
                                        Sanitätszug des DRK Staßfurt
                                          Sanitäts- / Betreuungszug des DRK Schönebeck
                                            DLRG Bernburg
                                              Ortsfeuerwehr Südliche Börde
                                                Stadtwerke Staßfurt
                                                  ASB Aschersleben - Drohnenstaffel
                                                    Kreisbrandmeister
                                                      Presse
                                                        Oberbürgermeister der Stadt Staßfurt
                                                          Abschnittsleiter 5
                                                            Fahrzeugaufgebot   Tanklöschfahrzeug  Löschgruppenfahrzeug  Mehrzweckfahrzeug
                                                            Brandeinsatz

                                                            Einsatzbericht

                                                            Am Ostermontag wurden wir zu einem Brand Gebäude - Industrie alarmiert.

                                                            Lage vor Ort:

                                                            Die Lage bestätigte sich. Es handelte sich um einen Brand einer Lagerhalle, welche bereits in voller Ausdehnung brannte und vollständig mit Stroh gefüllt war.
                                                            Seitens der Einsatzleitung, wurde sich dazu entschieden, die Lagerhalle abbrennen zu lassen, da weitere Löschversuche zu keinem Erfolg geführt hätten. Es wurde sich nun darauf konzentriert, umliegende Gebäude zu schützen.

                                                            Gegen 06:00 Uhr fing eine weitere, wenig entferntere Lagerhalle Feuer. Dies hatte zur Folge, dass wesentlich mehr Kräfte und Mittel vor Ort benötigt wurden. Die weitere Alarmierung der ca. 200 Einsatzkräfte wurde durch die Kreiseinsatzleitstelle übernommen.
                                                            Mit dem massiven Einsatz weiterer Kräfte und Mittel konnte die zweite brennende Lagerhalle abgelöscht werden.
                                                            An den folge Tagen erfolgte durch weitere Feuerwehren in einer Brandsicherheitswache, das Befördern von Stroh aus den Lagerhallen auf eine Freifläche um dies erneut auseinander ziehen und ablöschen zu können.

                                                            An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Einsatzkräften für die sehr gute Zusammenarbeit bedanken.
                                                            Ein weiterer und ganz besonderer Dank gilt den Familien und Angehörigen der Einsatzkräfte.
                                                            Aber auch den Arbeitgebern gilt unser Dank, denn diese ermöglichten es den Kameradinnen und Kameraden diesen
                                                            für uns allen sehr schweren Einsatz zu absolvieren.         

                                                             

                                                            sonstige Informationen

                                                            Einsatzbilder